Was ist smime.p7m?

E-Mail- und Dokumentensignaturzertifikate sind ein fantastisches Produkt, das es noch nicht geschafft hat, allgegenwärtig zu werden, da es von vielen Mail-Clients noch nicht unterstützt wird. Dieser Mangel an universeller Unterstützung hat zu einer der häufigsten Fragen geführt, die Menschen über ihre E-Mail haben: Was ist eine P7M Datei? Und wie öffne ich sie?

S/MIME steht für Secure/Multipurpose Internet Mail Extensions, das Dateiformat SMIME.p7s ist die digitale Signatur, die zusammen mit einer digital signierten E-Mail verschickt wird. Wenn Sie E-Mails mit einem SMIME.ps7-Anhang in der E-Mail erhalten, bedeutet dies, dass der Absender ein E-Mail-Signaturzertifikat auf seinem Computer installiert hat. Wenn Ihr E-Mail-Client E-Mail-Signatur unterstützt, sehen Sie den verifizierten Namen des Absenders. Microsoft Outlook stellt dies z.B. durch ein kleines Band wie dieses dar:

Andere Mailreader, die nicht SMIME-kompatibel sind, zeigen in einer solchen Situation ebenfalls smime.p7m an. In einer solchen Situation können Sie den p7mViewer herunterladen, um die Datei smime.p7m zu öffnen und die Nachricht zu lesen.

Was ist in einer Datei smime.p7m enthalten?

Der rohe Inhalt einer smime.p7m-Datei sieht ähnlich aus wie dieser:
Content-Type: application/x-pkcs7-mime;smime-type=enveloped-data;name=“smime.p7m“
Content-Transfer-Encoding: base64
Content-Disposition: attachment;filename=“smime.p7m“

p7mViewer zeigt diese Datei an als:

Kann ich eine SMIME.p7s-Datei auf andere Weise öffnen?

Technisch gesehen können Sie eine p7s-Datei in Microsoft Outlook öffnen, aber es ist nicht wirklich eine Datei, die unbedingt für einen Benutzer zum Öffnen gedacht ist, sondern für den E-Mail-Client zur Authentifizierung des Absenders der sicheren E-Mail-Nachricht. Es bringt nicht wirklich viel, wenn man sie öffnet.

Themen für Blogger (Blogspot)

Es gibt nur wenige Blogger-Themen, die standardmäßig angeboten werden, und oft möchten Sie Ihre Welt besser anpassen und ein Design finden, das wirklich zu Ihnen passt. Es ist möglich, ein kostenloses Blogger-Thema herunterzuladen und es ganz einfach in Ihrem Blog zu installieren (lesen Sie mein Tutorial, wenn Sie nicht wissen, wie man das macht).

Ich habe einige kostenlose Themen für Blogger ausgewählt, die Sie unten finden und die an alle möglichen Welten angepasst werden können: Frauen- oder Männerblog, verschiedene Themen, usw.

Da es sich um freie Designs handelt, enthalten sie meistens keine technische Unterstützung. Wenn Sie sie anpassen oder übersetzen möchten, müssen Sie dies selbst tun. Einige von ihnen können jedoch gegen eine geringe Gebühr als Premium-Version erworben werden, so dass sie mehr Optionen und oft die Möglichkeit bieten, Ihre Fragen an den Ersteller des Themas zu stellen.

Maverick, eine vielseitige kostenlose Vorlage

Maverick ist ein Schweizer Armeemesser, das für viele Blog-Themen verwendet werden kann. Es ist ein Thema, in das sich jeder hineinprojizieren kann, mit einem Drop-Down-Menü und einem zweiten Menü oben auf der Seite, der Möglichkeit, seine sozialen Netzwerke zu erweitern, und einer Anzeige vom Typ „Grid“, um schnell die neuesten Artikel anzuzeigen.

Es erhält eine leicht enttäuschende PageSpeed-Bewertung von E (58/100), aber die Ladegeschwindigkeit in Sekunden ist immer noch korrekt.

Da es mehr im Leben gibt als WordPress, freue ich mich, heute einen Artikel zu veröffentlichen, der ausschließlich den Ressourcen für die Blogger-Plattform gewidmet ist. Und genauer gesagt, den von Blogger erstellten Home-Vorlagen. Obwohl die Plattform kostenlose Vorlagen anbietet, ist es klar, dass sie ziemlich starr sind und alle gleich aussehen. Wenn Sie also nette Quellen finden, die Designs nur für Blogger anbieten, die Sie auf den ersten Blick nicht an die Plattform erinnern, und das zu einem niedrigen Preis, dann ist das großartig!

Hier ist eine schöne Neuheit auf der Epiceriedublog-Seite, da die berühmten Blogger-Themen erst vor ein paar Tagen angekommen sind. Derzeit sind nicht weniger als zehn Vorlagen verfügbar. Templates, die gleichzeitig nüchtern, feminin und elegant sind, was bei diesen Vorlagen, die wir überall sehen und die bis auf wenige Details alle gleich sind, einen echten Unterschied macht.

Hier ist das Beispiel, von dem ich am meisten begeistert bin, nämlich MiniGray, das Sie gleich hier finden oder im Demo-Modus ansehen können:

Die MiniGray-Vorlage respektiert alle Codes der Themenklassiker, die Sie erwarten würden: Das Sticky Menu, ein schöner Schieberegler, die ewigen Social-Network-Icons, die relativen Beiträge oder sogar die Einfügung, die den Instagram-Schnappschüssen gewidmet ist. Eine Vorlage, die zweifellos ein echter Blickfang für viele Menschen sein wird.